Zum Hauptinhalt springen

Aufseher-Uschebti

Dritte Zwischenzeit, 21. Dynastie, ca. 1069 – 945 v. Chr.
Hellblaue Fayence mit schwarz aufgemalten Details.
H 11,6 cm

Aufseher-Uschebti aus der Priesterschaft des Amun. Wahrscheinlich aus der 2. Cachette von Deir el Bahari. Uschebti mit angewinkeltem rechtem Arm und eine stilisierte Gerte in der Hand. Er trägt eine Perücke und einen kurzen Kilt. Auf der Vorderseite eine Hieroglypheninschrift. Intakt.

Publiziert

Auktionskatalog Pierre Bergé, Paris, 1. Dezember 2007, Lot 427

Preis
€ 2.800
Objekt
6295