Zum Hauptinhalt springen

Flasche

Römisch, 4. – 5. Jh. n. Chr.
Entfärbtes, leicht irisiertes Glas mit Sinter.
H 17,9 cm Ø 10,1 cm

Frei geblasene Flasche mit gestaucht kugelförmigem Gefäßkörper, stark abgesetzter Schulter und nach innen gewölbtem Boden. Zylindrischer Hals mit sich erweiternder Mündung und nach außen umgeschlagenem Rand. Intakt.                                

Publiziert

Galerie Günter Puhze Katalog Kunst der Antike 17, Freiburg im Breisgau 2003, Nr. 195

Vgl.

Ursula Liepmann, Glas der Antike, Kestner-Museum Hannover, 1982, Nr. 136

Susan B. Matheson, Ancient Glass in the Yale University Art Gallery, 1980, Nr. 336

Provenienz

Deutsche Privatsammlung Dr. H.-J. S., erworben 2003 auf dem deutschen Kunstmarkt. Davor englischer Kunsthandel 1995.       

Preis
€ 1.400
Objekt
7309