Zum Hauptinhalt springen

Pyxis

Frühminoisch III – Mittelminoisch I, 2300 – 1800 v. Chr.
Geäderter graubrauner Stein für das Gefäß und geäderter dunkler Stein für den Deckel.
Gefäß H 3,3 cm Ø 4,9 cm Deckel H 2 cm Ø 4 cm

Kleines Töpfchen mit flachem Boden und leicht nach außen gebogener Wandung. Das Innere wurde der Wandung entsprechend mit dem Bohrer ausgehöhlt. Gefäß und Deckel ungebrochen; kleine Absplitterungen am Rand und Boden des Gefäßes und am Deckel. Der Deckel ist eventuell nicht dazugehörig.                                                                   

.

Vgl.

Christian Zervos, L´Art de la Crète – Néolithique et Minoenne, Paris 1956, Abb. 175

Peter Warren, Minoan Stone Vases, Cambridge 1969, no. P 256       

Provenienz

Deutsche Privatsammlung H. W. (1931-2018), erworben vor Dezember 1991 auf dem deutschen Kunstmarkt.

Preis
€ 2.800
Objekt
7371