Zum Hauptinhalt springen

Öllampe

Römisch, 2. Jh. n. Chr.
Ton.
L 10,2 cm

Runde Lampe mit herzförmiger Schnauze und Henkel. Im Spiegel eine nach rechts springende Antilope. Der Rand ist mit einem geometrischen Motiv verziert. Auf der Unterseite am Boden eine Rosette und geometrische Motive unterhalb der Schnauze. Mit alter Sammlungsnummer 65. Intakt, oberer Teil des Henkels ergänzt.

Vgl.

J. Deneauve, Lampes de Carthage, 1974, N° 917

Provenienz

Deutsche Privatsammlung M. U., erworben in den 1960er Jahren.

Preis
€ 480
Objekt
7332